Blog

Samstag, 10. Mai 2014

Die Boxer vom ESV Waren unter der Leitung von Wolfgang Nicolovius waren an diesem Samstag Ausrichter der Sportspiele des KSB Mecklenburgische Seenplatte.

Montag, 07. April 2014

Mit drei Titeln beenden die ESV-Boxer zufrieden die Landesmeisterschaften 2014.

Sonntag, 30. März 2014

Wolfgang Nicolovius mit Sportplakette MV geehrt.

Montag, 24. März 2014

Wir machen es uns heute etwas einfacher und veröffentlichen hier 1:1 den Artikel vom Nordkurier, weil man es nicht besser schreiben kann.

Samstag, 18. Januar 2014

Für die Nachwuchsboxer des Boxverbandes Mecklenburg-Vorpommern sind die Landesmeisterschaften im Athletischen Mehrkampf die Auftaktveranstaltung des neuen Jahres.

Sonntag, 08. Dezember 2013

Jedes Jahr im Dezember heißt es für die ESV-Boxer: Auf zum traditionellen Teterower Weihnachtsboxturnier.

Montag, 11. November 2013

Vom 07. bis 10.11.2013 waren die ESV-Boxer zu Gast bei den Boxsportfreunden in Suwalki.

Sonntag, 06. Oktober 2013

In Wismar fand vom 04. bis 06. Oktober das U17-Boxturnier “Olympische Hoffnungen des Nordens” statt. Jonas Kegel war mit dabei.

Samstag, 15. Juni 2013

Erstmals untern dem Siegel des KSB Meckl. Seenplatte trafen sich junge Nachwuchsboxer aus Waren (Müritz), Neubrandenburg, Demmin, Altentreptow, Teterow, Semlow, Binz und Wismar zu den Sportspielen 2013 in Rechlin, die vom ESV ausgerichtet wurden.

Samstag, 08. Juni 2013

Wie schrieb gestern der Nordkurier: "Dann wird traditionell auch wieder die Spartakiadeflamme entzündet. Einer guten Tradition folgend, bleibt bis zum Schluss geheim, wer in diesem Jahr das Feuer entfacht. Allerdings verdichten sich die Hinweise darauf, dass es sich in diesem Jahr nicht wie in den letzten Jahren um einen Leichtathleten des LAV Waren handeln wird." Nun ist das Geheimnis gelüftet. Mit Stolz verkünden wir: Unser ESV-Boxer Jonas Kegel war der Fackelträger der diesjährigen Sportspiele des KSB Mecklenburgische Seenplatte - Region Müritz und entzündet vor zahlreichen Nachwuchssportlern und Zuschauern die Spartakiadeflamme.