Blog

Vom 2. bis 13. Februar veranstalteten die Boxer vom ESV Waren e.V. die sportbetonte Ferien- und Freizeitgestaltung.

Dabei hatten Kinder und Jugendliche wochentäglich von 9:30 bis 15:30 Uhr Gelegenheit, sich mit Ballspielsportarten und Gesellschaftsspielen sinnvoll die Ferien zu gestalten. Ein Kinobesuch und ein Tag Badespaß in der Müritz-Therme rundeten das Gesamtangebot schließlich ab. Begeistert von der großen Resonanz konnte ESV-Vereinsvorsitzender und Leiter der Abteilung Boxen Wolfgang Nicolovius letztendlich ein positives Fazit ziehen. "Nicht nur die Teilnehmer kamen ins Schwitzen, sondern auch unsere vereinseigenen Helfer Monika Nicolovius, Gerda Paeseler, Manfred Bittner und Gerd Eckert, die sich liebevoll um die Betreuung und Versorgung (Mittag und Kaffee) der Kleinen kümmerten. Vielen Dank auch an den Landkreis, dem Kreissportbund, der Schule und Gemeinde Rechlin sowie Müritz-Catering, Bahnhofs-Hotel und Herrn Tandler, die dieses Jugendprojekt unterstützten."