Blog

Beim 42. Teterower Weihnachtsturnier kamen nur drei der sieben mitgereisten ESV-Boxer zum Einsatz.

Theodoros Polatidis hatte Armer Jangojan vom PSV Stralsund vor seinen Fäusten. Stefan Bülow boxte gegen Hendry Vartanov (Boxring TSV Plön). Der Gegner von Duke Nmakwe war Haci Ali Sancak von TV Fischbek. Enttäuscht haben die ESV-Boxer nicht. Für einen Sieg hatte es an diesem qualitativ höherwertigen Boxsamstag jedoch nicht gereicht. Mit drei Punktniederlagen im Gepäck trat das Boxteam um Trainer Wolfgang Nicolovius diesmal um 21.30 Uhr die Heimreise an. Weitere Wettkämpfe wird es zum Jahresende nicht mehr geben. Mit der traditionellen Weihnachtsfeier am 22.12. und dem Fußballturnier am Vormittag des 24.12. beschließen wir ein erfolgreiches Sportjahr 2012.

Videos: Theodoros Polatidis | Stefan Bülow | Duke Nmakwe