Mitgliedschaft

MitgliedschaftUnser Sportangebot richtet sich an boxsportinteressierte Jungen und Mädchen ab dem 9. Lebensjahr. Die Mitgliedschaft kostet:

  • 8 EUR pro Monat für Kinder, Jugendliche und Rentner
  • 10 EUR pro Monat für Erwachsene
  • Neuzugänge haben einmalig eine Aufnahmegebühr in Höhe eines Monatsbeitrages zu zahlen.

Für Wettkämpfer können zusätzliche Kosten für die Registrierung der Startunterlagen anfallen. Wettkämpfer haben ebenfalls die Kosten der Tauglichkeitsuntersuchung selbst zu tragen.

Die Mitgliedschaft beim ESV Waren e.V. gilt immer für das laufende Kalenderjahr, unabhängig vom Beginn der Mitgliedschaft. Ein Mitglied kann seine Vereinsmitgliedschaft zum Ende eines Jahres kündigen. Die Kündigung muss dem Verein bis spätestens 30. November des jeweiligen Jahres zugestellt worden sein. Erfolgt keine rechtzeitige Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr.

Das Boxtraining beim ESV Waren e.V. ist nur für Kinder und Jugendliche (kein Training für Erwachsene).

Häufig gestellte Fragen

Ist Boxen für mich geeignet?
Boxen ist für jedermann geeignet. Egal ob Du Junge oder Mädchen, groß oder klein, dick oder dünn, jung oder alt bist - Regelmäßiges Boxtraining macht Dich stärker und fördert Dein Wohlbefinden.

Wie alt muss ich sein, um am Boxtraining teilnehmen zu können?
Zur Teilnahme am Boxtraining solltest Du mindestens 9 Jahre alt sein. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

Ist das Boxtraining als Selbstverteidigungstraining geeignet?
Ja. Grundsätzlich stärken wir durch das Boxtraining Deinen Mut, Deine Kraft, Deine Ausdauer, Deine Schnelligkeit, Deine Koordination und vieles mehr. Dir werden die grundlegenden Boxtechniken vermittelt, die Dich im Notfall schützen können.

Welche Sportausrüstung brauche ich zum Boxen?
Für das Fitness-Training benötigst Du nur Sportbekleidung (Sporttrikot, Sporthose und Sportschuhe). Für das Boxtraining benötigst Du als Sachen des persönlichen Bedarfs zusätzlich ein Paar Bandagen, ein Paar Trainingsboxhandschuhe (12 Unzen) und einen Zahnschutz. Boxerstiefel und Kopfschutz sind empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Die Wettkampfausrüstung (Boxerhose, Boxerhemd, Wettkampfhandschuhe, Kopfschutz und Tiefschlagschutz) werden durch den Verein bereitgestellt.